Rose 9

So far I hadn’t posted a picture of a red rose. Not because I hadn’t seen any red roses and taken photos of them, but because the colours never turned out just right. Burgundy roses looked tomato. Fire engine red roses looked carrot. Finally, this one looks right.

~~~~~~

Bisher gab es hier noch kein Foto von einer roten Rose. Natürlich habe ich in diesem Sommer viele rote Rosen gesehen und fotografiert, aber hinterher sahen die Farben immer verkehrt aus. Dunkelrote Rosen waren tomatenrot. Feuerrote Rosen hatten einen Touch von Karrottensaft. Jetzt sieht endlich eine richtig aus!

Advertisements

8 thoughts on “Rose 9

    • Diese Fotos kamen fast so aus der Kamera.

      Schräge Farbdarstellungen gibt es meistens bei Seiten- oder Gegenlicht und dann hilft schwungvolles Drehen an den Farbreglern des Bildbearbeitungsprogramms. Ist aber gar nicht so einfach, wenn man dabei das Motiv nicht ansehen und vergleichen kann.

      Ich hab mir inzwischen angewöhnt nicht nur jpg Formate zu speichern, sondern auch RAW, die kann man viel besser nachbearbeiten, besonders an den Farben oder am Rauschen kann man viel ändern.

      Hier sieht man’s gut: http://wp.me/p1xboY-sp
      Das ist eine Innenaufnahme in einem mittelalterlichen Gewölbe, kein Sonnenschein. 😉

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s