Savoury Phyllo Rolls / Herzhafte Blätterteigtaschen

A friend inspired me to try new food again. I constantly look for simple meals that freeze well. I hadn’t made turnovers before, in the meantime I have tried two varieties.

Eine Freundin brachte mich neulich auf die Idee, mal wieder was zum Essen auszuprobieren. Ich bin immer auf der Suche nach Gerichten, die sich gut vorbereiten und einfrieren lassen. Teigtaschen hatte ich noch nicht gemacht. Inzwischen habe ich zwei verschiedene Sorten probiert.

Ingredients for 8 turnovers: (metric measuremets are precise, but roughly right will work)

  • 550g (19 oz) store bought phyllo dough
  • 150g (5 oz) cream cheese with herbs
  • 100g (3.5 oz) cooked ham
  • 200g (7 oz) cheddar
  • 250g (9 oz) broccoli, cut into small pieces

I cut the dough into 8 rectangles sized roughly 20 by 12 centimeteres or 8 by 5 inches, flattened it a little with a rolling pin and spread cream cheese on it. Then small pieces of ham, cheddar and broccoli were piled on one half. One turnover is a snack, two are a full meal for me.

Zutaten für 8 Stück:

  • 2 Packungen Fertigblätterteig aus dem Supermarkt (je 275g)
  • 150g Kräuterfrischkäse
  • 100g gekochter Schinken
  • 200g würziger Cheddar
  • 250g Broccoli in kleinen Stücken

Ich habe die Blätterteig in acht Teile (20 cm lang, 12 cm breit) geschnitten, vorsichtig noch etwas flacher ausgerollt, mit Kräuterfrischkäse bestrichen. Auf einer Hälfte sind Cheddar-, gekochte Schinken- und Brokkolistücke verteilt. Eine Tasche für mich eine kleine Zwischemahlzeit, zwei sind ein Abendessen.

Close the turnovers carefully. Press the edges together with a fork.

Die Blätterteigtasche sollte gut verschlossen werden. Den Rand kräftig mit einer Gabel zusammendrücken.

Bake with the temperature the phyllo package states until the rolls are golden brown. Enjoy!

Mit der auf der Blätterteigpackung angegebenen Temperatur backen, bis die Tasche goldbraun ist – und losfuttern!

The rolls can be frozen after baking and be reheated in an oven.

Die Taschen können gebacken eingefroren und bei Bedarf im Ofen heiß gemacht werden.

I’ll show you different turnovers next Sunday.

Die anderen Teigtaschen zeige ich am nächsten Sonntag.

Advertisements

8 thoughts on “Savoury Phyllo Rolls / Herzhafte Blätterteigtaschen

  1. Hmmmmm, da läuft mir doch gleich das Wasser im Munde zusammen. Scheint ja wohl auch recht schnell zu gehen oder ? – das Zubereiten und Backen 😉 Das Essen bestimmt auch 🙂

    • Ich hab’s jetzt zweimal gemacht und es ging nicht schnell. Lag daran, dass ich zwischendurch fotografieren und Notizen machen musste… Wegfuttern ging sehr schnell. 🙂

    • The only cheese I can’t get is sharp cheddar. The cheddar I used here has a nice flavour, but I am contemplating variations. I’ll try something from the Swiss mountains, they make nice, sharp cheeses.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s