Monochrome

This is almost monochrome by nature, so I decided to focus on the patterns.

Das Foto war sowieso schon fast monochrom, also habe ich mich auf die Muster konzentriert.

For those of you who are curious about photo processing, I put together this little gallery. The first picture is the camera jpg, The second one shows RAW Therapee, an open source RAW converter that’s available for various operating systems. I’ve just begun to use it, so I am still somewhat bewildered by all the options. I have yet a lot to learn… A RAW converter is used to manipulate RAW data (if your camera provides those) before converting them into jpgs. You can especially adjust exposure, colours and correct lens distortions.

The last picture shows Gimp, an open source photo processing program, which I have been using for years now. I wish I could compile the latest version, but I decided I am still too new to Linux to try that. Gimp also works on various operating systems and I can whole-heartedly recommend it. All the photos on my blog have been edited with Gimp. Gimp is used for all kind of tricks, sharpening after reducing the size of a picture, layers for various purposes (in the picture above to add my signature) for example. You can change colours and exposure with Gimp too, technically it is a different process from using a RAW converter, the picture looses a bit of its quality.

Die kleine Galerie ist für die Leser, die sich ein bisschen Bildbearbeitung anschauen möchten. Das erste Foto zeigt das jpg der Kamera. Das zweite die Bearbeitung mit RAW Therapee, einem Open Source RAW Konverter, den es für diverse Betriebssysteme gibt. Ich habe ihn noch nicht lange und bin von all den Einstellungsmöglichkeiten noch etwas verwirrt. Da gibt es für mich noch viel zu lernen… Mit einem RAW Konverter kann man die Fotorohdaten, so die Kamera denn welche liefert, bearbeiten, insbesondere Belichtung und Farben verändern, sowie Objektivverzerrungen korrigieren. 

Das letzte Foto zeigt Gimp, auch ein Open Source Programm zur Bildbearbeitung. Ich wünschte, ich könnte die aktuellste Version kompilieren, aber dafür kenne ich mich mit Linux noch nicht gut genug aus. Gimp funktioniert ebenfalls auf allen möglichen Betriebssystemen und ich kann es wärmstens empfehlen, alle Fotos auf diesem Blog sind damit bearbeitet. Gimp kann man für allerlei Kunststückchen benutzen, z.B. zum Nachschärfen eines verkleinerten Bildes oder zum Einfügen von Ebenen, einen Schriftzug wie im Bild oben z.B. Man kann mit Gimp auch Farben und Belichtung verändern, technisch ist das aber anders als bei einem RAW Konverter und mit einem Qualitätsverlust verbunden.

Für beide Programme gibt es deutsche Fassungen und Anleitungen, nur die Downloadseiten sind englisch.

Advertisements

5 thoughts on “Monochrome

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s