Defiance / Trotz

Photographically I had a bad week. First I lost one of my lens covers, I suspect if fell out of my jacket pocket somewhere along the way and today I couldn’t take pictures, because I the memory card was still in the computer when I reached the place I wanted to take pictures of. Short daylight hours, plenty of clouds and freezing temps don’t help either.

Little splashes of colours like the one shown above in the winter gloom that looks like the photo below keep my spirits up.

Fotografisch hatte ich eine Pleitenwoche. Erst ist mir irgendwo unterwegs ein Objektivschutz aus der Jackentasche gefallen und heute konnte ich nicht fotografieren, weil die Speicherkarte noch im Computer steckte als ich beim Motiv ankam. Der Mangel an Tageslicht und die Kälte machen’s nicht besser.

Aber so kleine Farbtupfer wie oben in einem Winter wie unten, bauen mich wieder auf.

Advertisements

Star-of-Bethlehem / Stern von Bethlehem

This pretty little boquet of flowers was discovered near a path the other day. Since I didn’t know the plant, couldn’t even rememer having seen it before, I immediately had to take pictures of it. In the meantime learned it has several names: Grass Lily, Nap-at-Noon, Eleven-o’clock Lady or Ornithogalum umbellatum. It is native to Europe, but has made its way to Northern America. If you see one of them here in Europe, consider yourself lucky, they aren’t too common. Leave them alone, they are poisenous.

Diesen hübschen kleinen Blumenstrauß habe ich neulich am Wegesrand entdeckt. Weil ich die Pflanze nicht kannte, mich nicht einmal erinnern konnte, sie schon gesehen zu haben, musste ich sie natürlich sofort portraitieren. Inzwischen habe ich gelernt, dass sie ziemlich viele Namen hat. Dolden-Milchstern, Doldiger Milchstern oder botanisch Ornithogalum umbellatum. Wenn ihr so eine Pflanze seht, bitte nur anschauen, sie sind nicht sehr häufig und sie sind giftig.

Kerria Japonica / Japanische Kerrie

This blossom grows on a shrub in some shady, neglected garden. Ruthie, one of my clever readers helped me identify the species. The shurb is a Kerria Japonica, a horticultural plant.

I’ve had a couple of very busy days. I hope for a chance to go on a nice photo tour again soon.

Diese Blüte wächst an einen Strauch in einem schattigen, vernachlässigten Garten. Nach Ruthies Hinweis habe ich geforscht. Der Strauch ist ein Ranunkelstrauch. Allerdings ist ein Ranunkelstrauch keine Ranunkel, sondern ein Rosengewächs mit dem biologischen Namen Kerria Japonica, eine Zierpflanze. Blümchen können so verwirrend sein!

In den vergangenen Tagen war ich mehr mit wichtigen Dingen beschäftigt als mir lieb ist. Ich hoffe, bald wieder Ruhe für einen schönen fotografischen Streifzug zu haben.

Gamander Speedwell / Gamander Ehrenpreis

Do you think you have seen these here before? Well, almost. Last week I posted a photo of a very similar blossom and since I wasn’t sure, if I had indentified it correctly I tried to find the other species that looked very similar. On a large computer monitor the differences between Gamander Speedwell and Persian Speedwell are easy to see. There is a hint of a white rim around the petals of the Germander Speedwell, but the bottom petal has the same shade of blue as the others while the Persian Speedwell has a paler bottom petal. That’s noticable without a magnifying glass. I could only see the differences of the stamens when I looked at the photos.

Kommt euch das Blümchen bekannt vor? In der letzten Woch hatte ich ein Foto von einer sehr ähnlichen Blüte gepostet und weil ich mir nicht ganz sicher war, sie richtig identifiziert zu haben, habe ich nochmal nach der anderen Variante gesucht. Auf einem großen Computermonitor sieht man die Unterschiede zwischen Gamander Ehrenpreis und Persischem Ehrenpreis sehr deutlich. Der Gamander Ehrenpreis hat die Andeutung eines weißen Rands an den Blütenblättern, aber alle Blütenblätter haben die gleiche Farbe, während das mittlere Blatt des Persischen Ehrenpreises blasser ist als die anderen. Das kann man mit auch ohne Lupe noch erkennen. Die Unterschiede bei den Staubgefäßen habe ich erst nach dem Fotografieren gesehen.

Colour Shape Fantasy / Farbe Form Fanatasie

The cherry plum tree looked beautiful against the partly cloudy sky from afar, so I had to take a closer look.

Der Kirschpflaumenbaum sah bei heiterem Himmel wunderschön aus, also habe ich ihn aus der Nähe betrachtet.

Not only the colours are beautiful, the shapes are too.

Nicht nur die Farben sind toll, die Formen auch.

So I dreamt a little…

Da bin ich ins Träumen geraten…

Persian Speedwell / Persischer Ehrenpreis

Don’t let the photo fool you, these blossoms are tiny, maybe 1 centimetre or 1/2 inch in diameter. They are among the first wild flowers that bloom in my neihghbourhood and I mainly took pictures of them, so I could see the details of the blossoms and ask a biologist what kind of flowers they are.

Lasst euch nicht täuschen, die Blüten sind winzig, vielleicht 1cm im Durchmesser. Sie gehören zu den ersten Wildblumen, die ich in diesem Frühling gefunden habe und ich habe sie hauptsächlich fotografiert, weil ich mir die Blüten mal genauer anschauen und eine Biologin nach den Namen des Blümchens fragen wollte.

Orange Hawkweed / Orangerotes Habichtskraut

Bless’s comment to my last photo made me search my archive and ask her to identify this pretty flower for me. I learned there are two very similar species: hawksbeard and catseye. I am sure I have seen all three of them, I better pay more attention when I take pictures of flowers next summer.

Nach dem Kommentar von Bless zu meinem letzten Foto, habe ich in meinem Archiv rumgekramt und sie gebeten, diese hübsche Blüte für mich zu identifizieren. Seitdem weiß ich, dass es zwei ganz ähnliche Arten gibt: Pippau und Ferkelkraut. Ich bin sicher, die alle hier gesehen zu haben. Nächsten Sommer werde ich genauer hinschauen.

Wildflowers / Wildblumen

This is for all of us in the northern hemisphere, especially in icy Europe who long for some warmth, sunshine and flowers. Junt another few weeks, fellow sufferers…

Für uns alle auf der nördlichen Halbkugel, besonders dem eisigen Europa, die wir uns etwas Wärme, Sonnenschein und ein paar Blumen wünschen. Nur noch ein paar Wochen, liebe Leidensgenossen…

It’s also for the flower lovers among my visitors, especially those, who amuse themselves identifying species. Enjoy!

Es ist auch für die Blumenliebhaber unter meinen Besuchern, besonders denen, die Freude daran haben, Arten zu identifizieren. Viel Spaß!

Rose 12

Both photos were taken near my home this morning.

The photo above shows a blossom from a rose bush I adore almost daily for several months of the year. It can be seen from the window beside my desk, the bush doesn’t seem to receive much care, if any, but it has cleverly been planted against a wall to the north so it grows in a warmer and sunnier spot than most other rose bushes in the neighbourhood. That’s why it is among the first bushes to blossom and as you can see also among the last. It also constantly has more beautiful blossoms than the fancy bushes that are carefully tended. I simply admire it.

Die Fotos sind von heute morgen aus der Nachbarschaft.

Das obere Foto zeigt die Blüte eines Rosenstrauchs, der mir während einiger Monate des Jahres beinahe täglich Freude bereitet. Ich kann ihn vom Fenster neben meinem Schreibtisch aus sehen. Es scheint sich niemand um die Pflanze zu kümmern, aber sie ist klug südlich der Hauswand gepflanzt, hat dadurch einen wärmeren, sonnigeren Platz als die meisten anderen Rosen hier. Deswegen blüht der Strauch als einer der ersten und einer der letzten. Er ist den ganzen Sommer und Herbst über voller schöner Blüten. Ich bewundere ihn einfach.

This gorgeous lone tea rose is hidden under a large pine. The roses there don’t do very well, because the pine has grown a lot since they were planted and takes away a lot of light. But it also shields the plants underneath from the worst weather, I suppose.

Diese schicke Teerose ist fast unter der großen Schwarzkiefer im Garten verborgen. Den Rosen dort geht es nicht besonders gut, weil die Kiefer sehr gewachsen ist, seit die Rosen gepflanzt wurden, aber der Baum hält offensichtlich das schlimmste Wetter fern.