Little Church / Kleine Kirche (3)

I wish I could have taken a few more photos of the beautiful paintings, but my selection of angles was very limited. I also wish I could have stood underneath the paintings, because I guess painted figures look like modelled figures then. This picture shows some of the beauty of the entire ensemble though.

Ich hätte gern mehr Fotos von den Malereien gemacht, aber meine Möglichkeiten waren sehr begrenzt. Ich hätte mich auch gern unter die Bilder gestellt, weil einige Gemäldeteile dann sicher wie Skulpturen wirken. Das Foto zeigt immerhin etwas von der Schönheit der ganzen Malerei.

This is my favourite detail. I can’t recall having seen dark faces in any other painting in a European church. There are dark figurines sometimes, dark from soot or age. But these faces look African. I am also rather fascinated by the scientist with the globe.

Diesen Teil fand ich am faszinierendsten. Ich kann mich nicht erinnern, irgendwo schon mal dunkle Gesichter in einem europäischen Kirchengemälde gesehen zu haben, rußige oder nachgedunkelte Statuen schon. Mir gefällt auch der Wissenschaftler mit dem Globus.

Little Church / Kleine Kirche (1)

A few days ago I attended a meeting in a nearby town. I knew there was a particularly beautiful church so I brought some photo equipment. Unfortunately an iron gate is intalled near the entrance to protect the artwork from vandalism. Despite limited photo equipment and a sorry selection of angles, I want to give you a bit of an idea what the place looks like, because I can’t recall having seen a more beautiful church.

Vor ein paar Tagen hatte ich in einer nahen Stadt etwas zu erledigen. Ich wusste, dass es dort eine besonders schöne Kirche gibt, also habe ich einen Teil meiner Fotoausrüstung mitgenommen. Unglücklicherweise kann man in der Kirche nicht herumlaufen, weil es kurz hinter dem Eingang ein Eisengitter gibt, um die Kirche vor Vandalismus zu schützen. Trotz meiner mangelhaften Ausstattung und der sehr bescheidenen Perspektivenwahl, wollte ich euch einen kleinen Eindruck von der Kirche geben, weil ich mich nicht erinnern kann, schon mal eine schönere gesehen zu haben.

Here are some more details.

Nochmal ein Ausschnitt.

Flood Fascination

If you have never been to the southern river bank, you may think this flood is no big deal.

Wenn man das Ufer nicht kennt, sieht es gar nicht so dramatisch aus.

But this is the view from the other side. Valves make sure the water doesn’t flow back into the drains from the river and floods basement and the small square where all the fascinated watchers are standing now.

Es sei denn, man schaut auch mal von der anderen Seite. Nur wegen der Rückstauventile sind Keller und auch der Platz, auf dem die Leute stehen, trocken geblieben, sonst hätten sich die Gullis in sprudelnde Quellen verwandelt.

This is the ivy gate on the other side of the red house, the one you can see on the top photo, about two years ago when water levels were normal.

Das ist das Efeutor auf der anderen Seite des roten Hauses, das man auf dem oberen Fotos sehen kann bei normalem Flusspegel vor zwei Jahren.

Doors / Türen

No, I won’t complain about the weather again. Instead I show you two photos from my archive.

Like the beginning of a year these doors raise expectations. May all your wishes and expectations for the new year come true!

Nein, ich jammer nicht übers Wetter. Ich zeig euch einfach Fotos aus meinem Archiv.

Wie der Beginn einen Jahres wecken auch diese Türen Erwartungen. Ich wünsche euch allen, dass sich eure Wünsche und Erwartungen an das neue Jahr erfüllen!

Winter Light / Winterlicht

There are sunny hours in winter.

Es gibt auch im Winter sonnige Stunden.

But mostly my home town looks gloomy

Aber meistens ist es hier trüb und finster

and drained of colours from November to February.

als würde von November bis Februar an Farben gespart.

Such moments are worth roaming the city on icy days.

Für solche Momente lohnt es sich dann, an eisigen Tagen durch die Stadt zu laufen.

Defiance / Trotz

Photographically I had a bad week. First I lost one of my lens covers, I suspect if fell out of my jacket pocket somewhere along the way and today I couldn’t take pictures, because I the memory card was still in the computer when I reached the place I wanted to take pictures of. Short daylight hours, plenty of clouds and freezing temps don’t help either.

Little splashes of colours like the one shown above in the winter gloom that looks like the photo below keep my spirits up.

Fotografisch hatte ich eine Pleitenwoche. Erst ist mir irgendwo unterwegs ein Objektivschutz aus der Jackentasche gefallen und heute konnte ich nicht fotografieren, weil die Speicherkarte noch im Computer steckte als ich beim Motiv ankam. Der Mangel an Tageslicht und die Kälte machen’s nicht besser.

Aber so kleine Farbtupfer wie oben in einem Winter wie unten, bauen mich wieder auf.

Common Brimstone / Zitronenfalter

These butterflies are rather reluctant models. They usually rest with their wings touching each other in some bush, so only the underside of the wings can be seen and then they simply look white, a little hint of yellow may be visible, but it would be hard to convince someone it was indeed a Brimstone, not a White. So I was very lucky this hungry male patiently posed for me on a sunny day in July on a pink blossom.

Zitronenfalter lassen sich sehr schlecht fotografieren, denn normalerweise sitzen sie nur mit geschlossenen Flügeln still, meistens in einer Hecke und dann sehen sie aus wie Weißlinge, nur manchmal kann man einen zarten, gelben Hauch durch die Flügel schimmern sehen. Deshalb hatte ich echtes Fotografenglück als sich dieser Schmetterling an einem sonnigen Julitag auf einer rosa Blüte von meinem Geknipse nicht stören ließ.